Die bessere Hafenrundfahrt in Hamburg

Die Hop-On Hop-Off Hafenrundfahrt im Überblick

Was Sie von uns erwarten können:

  • 90 Minuten Hafenrundfahrt mit 9 Stationen zum Aus- und Wiedereinstieg
  • Der Fahrpreis gilt für die gesamte Runde bei beliebig vielen Unterbrechungen der Fahrt
  • LIVE-Moderation auf Deutsch und Englisch
  • Getränkeverkauf und WC an Bord
  • Insider-Tipps und Infos zu unserer schönen Hansestadt

Wir könnten viel erzählen. Das sagen die Gäste:

S13PH4N
Weiterlesen
Vermutlich einer der preiswertesten Anbieter von Hafenrundfahrten mit Barkassen. Es gibt an vielen Stellen (Restaurant, Hotels, Sehenswürdigkeiten) Gutscheine (5€ Rabatt) für die Maritime Circle Line, so dass man zu einem tollen Preis die fast 2h Rundfahrt genießen kann. Getränke und Toiletten gibt es an Bord auch und die Führung durch den super netten Guide war sehr interessant und lustig (sogar 2-sprachig).
Stephan Borchert
Weiterlesen
Eine tolle Hafen Rundfahrt, die Dich under anderem in Ecken des Hafens bringt, die man sonst nicht sieht. Super Moderation in zwei Sprachen, was ein Plus ist. Diese Tour kann ich uneingeschraenkt empfehlen!
Nadja Müller
Weiterlesen
Haben uns aufgrund des wunderschönen Wetters spontan zu dieser Hafenrundfahrt entschlossen. Und was soll ich sagen? Wir haben es nicht bereut. Die junge Frau hat alles Wissenswerte sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch super entspannt erklärt und Insidertipps gegeben. Sie hatte immer einen lustigen Spruch auf den Lippen, sehr angenehm. Es hat Spaß gemacht, zuzuhören. Wir haben es sehr genossen und dieses Highlight hat unseren Kurzurlaub wunderbar abgerundet.
Previous
Next

Eine Fahrt auf einer Barkasse der Maritimen Circle Line ist ein Erlebnis. Unzählige Gäste haben an Bord der Schiffe von Gregor Mogi spannende Geschichten über die Stadt erfahren und sind so zu neuen Hamburg-Fans geworden.

Michael Otremba Geschäftsführer Hamburg Tourismus GmbH
Video abspielen

Hafenrundfahrten mal anders – was brachte uns dazu?

Von der Idee bis zum Konzept der MARITIME CIRCLE LINE
von Gregor Mogi 

Genau genommen waren es viele Gründe, die zur Gründung der MARITIME CIRCLE LINE führten.

Erst einmal erfüllte ich mir 1998 einen Traum; ich reiste 18 Monate um die Welt, um mich mit verschiedenen Sprachen, Menschen und Kulturen sowie gezielt mit dem Tourismus in anderen Ländern zu beschäftigen. In Städten wie New York, San Francisco, Buenos Aires, Tokyo, Singapur und vielen anderen Metropolen gewann ich sehr viele Eindrücke und sammelte Ideen – die ich dann eventuell in mein Barkassengeschäft, das ich 2000 von meinen Großeltern kaufte, umsetzen wollte.

Bei den vielen Fahrten durch den Hafen stellte ich mir immer wieder die Frage: Warum hält man nicht zwischen durch an, lässt Gäste zum Landgang aussteigen und holt sie später wieder ab?! Eine Entwicklung in Hamburg trug maßgeblich dazu bei, dass ich genau dieses Manko mit der 2007 gegründeten MARITIME CIRCLE LINE ausfüllen konnte.

Gedanken von 1998 auf einer Postkarte notiert

Entdecken Sie die Route unserer Hafenrundfahrt

Ernst-August-Schleuse – BallinStadt
Abschnitt entdecken
BallinStadt – Hafenmuseum
Abschnitt entdecken
Hafenmuseum – Maritimes Museum
Abschnitt entdecken
Maritimes Museum – Elphi
Abschnitt entdecken
Maritimes Museum – Traditionsschiffhafen in der HafenCity
Abschnitt entdecken
HafenCity – Speicherstadt
Abschnitt entdecken
Speicherstadt – Cap San Diego
Abschnitt entdecken
Cap San Diego – Landungsbrücke 10
Abschnitt entdecken
Menü schließen
×

Warenkorb